Starwars Kotor: the Sith-Lords

ein Starwars RPG
 
StartseiteKalenderGalerieFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin

Teilen | 
 

 Geheimes Militärlabor

Nach unten 
Gehe zu Seite : 1, 2, 3  Weiter
AutorNachricht
Delas Serrin

avatar

Anzahl der Beiträge : 56
Anmeldedatum : 30.09.15

BeitragThema: Geheimes Militärlabor   Mo Okt 05 2015, 15:20

<------------Umlaufbahn

Delas betrat das versteckte Geheimlabor des Militärs. Hier wurden Dinge ohne Wissen oder Kontrolle anderer. Nur die hochrangigen Mitglieder des Militärs wussten hiervon und nur Soldaten und Wissenschaftler, die absolut loyal waren und mehrere Ausbildungen gegen jede Form von Gedankenkontrolle und -manipulation abgeschlossen hatten, wurden hier eingesetzt. Hier wurde an geheimen Projekten mit mehr oder weniger zweifelhaften Methoden gearbeitet.
Delas ging durch das Labor in einen Raum, in dem Elite-Technologien untersucht wurden. Während Mirax' Leute die Eliten bekämpft hatten, hatten seine eigenen Leute viele Daten beschlagnahmt, bevor die Festung in die Luft geflogen war. General Retka hatte großes Interesse an der Untersuchung dieser Technologie.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Delas Serrin

avatar

Anzahl der Beiträge : 56
Anmeldedatum : 30.09.15

BeitragThema: Re: Geheimes Militärlabor   Mi Okt 28 2015, 19:36

Delas ging zu einer Arbeitsstelle, wo an etwas besonderen gearbeitet wurde. Ein Droide, der für die verrückte Kanzlerin gearbeitet hatte. Er war in Lauter Einzelteile geflogen und man hatte viel Zeit - und seit kurzem auch Elite-Technologie - investiert, um ihn wieder zusammenzusetzen. Jetzt hätte General Retka beschlossen, ihn Königin Shyla zu schenken - vermutlich wollte er wissen, wie sie zu ihm stand. Delas ließ den verdammten Droiden verpacken und machte sich auf den Weg. Wenn ein General so etwas überbrachte, sollte es noch etwas Prestige vermitteln - auch wenn Delas lieber etwas anderes tun würde, Befehl war Befehl.

------->Corellia/Palast
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
ADR14N

avatar

Anzahl der Beiträge : 38
Anmeldedatum : 07.07.16

BeitragThema: Re: Geheimes Militärlabor   So Jul 17 2016, 10:08

<--------Adrian's Anwesen

ADR14N's Zugangsdaten ermöglichten es der Gruppe, das Labor zu finden und zu betreten. Zielstrebig betrat der Kriegsbot einen der Räume.
"Hier ist es." verkündete er. Am anderen Ende des Raums befand sich ein Gerät, das gewisse Ähnlichkeiten mit einem Ausbilder hatte (wenn man so ein Ding schon einmal gesehen hatte, würde man das zumindest so sehen).
Man hatte zwar keinen echten Ausbilder aus Lucius' Festung bergen können, aber Serrin hatte hier einen nachbauen lassen - und einige Modifikationen an ihm durchgeführt. Er verbesserte jetzt die Fähigkeiten der Zielperson wie gewünscht, aber sonst nichts. Er ersetzte keine Körperteile, verbesserte nichts und erschuf keine Monster. Auch für Gedankenkontrolle war er nicht zuständig - allerdings konnte er den Verstand eines Bettlers zu dem eines Auftragskillers machen. Oder, in diesem Fall, den Verstand eines Dienstmädchens.
"Sie soll das Gerät betreten." sagte ADR14N zu Lyra und meinte damit natürlich Emlee.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Emlee Voorson

avatar

Anzahl der Beiträge : 106
Anmeldedatum : 01.01.15

BeitragThema: Re: Geheimes Militärlabor   Mo Jul 18 2016, 06:46

"Geh in die Maschine", befahl Lyra.
"Ja Madam", antworte Emlee und ging in die Maschine
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
ADR14N

avatar

Anzahl der Beiträge : 38
Anmeldedatum : 07.07.16

BeitragThema: Re: Geheimes Militärlabor   Mo Jul 18 2016, 07:28

Sofort machte sich die Adrian-KI daran, aus Emlee mit Hilfe der Maschine eine hoch gefährliche Auftragsmörderin zu machen.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Emlee Voorson

avatar

Anzahl der Beiträge : 106
Anmeldedatum : 01.01.15

BeitragThema: Re: Geheimes Militärlabor   Di Jul 19 2016, 06:39

Mit neuen verstand trat Emlee aus der Maschine.
"Wen soll ich für euch töten Madam?"
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
ADR14N

avatar

Anzahl der Beiträge : 38
Anmeldedatum : 07.07.16

BeitragThema: Re: Geheimes Militärlabor   Di Jul 19 2016, 12:55

"Lass sie mit Kira Fett anfangen."
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Lyra Arkios

avatar

Anzahl der Beiträge : 343
Anmeldedatum : 28.03.15

BeitragThema: Re: Geheimes Militärlabor   Mi Jul 20 2016, 06:25

"Gut. emlee sei so nett und töte diese Kira Fett"
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Neiira Ludilan

avatar

Anzahl der Beiträge : 236
Anmeldedatum : 15.04.14

BeitragThema: Re: Geheimes Militärlabor   Mi Jul 20 2016, 15:30

"Ich bin ja gespannt, ob sie das hinkriegt."
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Emlee Voorson

avatar

Anzahl der Beiträge : 106
Anmeldedatum : 01.01.15

BeitragThema: Re: Geheimes Militärlabor   Do Jul 21 2016, 06:32

"natürlich Herrin, aber wer ist Kira Fett und wo finde ich sie?"
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
ADR14N

avatar

Anzahl der Beiträge : 38
Anmeldedatum : 07.07.16

BeitragThema: Re: Geheimes Militärlabor   Do Jul 21 2016, 19:02

"Du hast ihr Gedächtnis gelöscht? Egal, erinnere sie daran, dass Kira Fett die Leibwächterin der Königin von Corellia ist."
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Emlee Voorson

avatar

Anzahl der Beiträge : 106
Anmeldedatum : 01.01.15

BeitragThema: Re: Geheimes Militärlabor   Fr Jul 22 2016, 06:26

"Ach die. Ich werde das erledigen Herrin", meinte Emlee

----> Coreillla
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
ADR14N

avatar

Anzahl der Beiträge : 38
Anmeldedatum : 07.07.16

BeitragThema: Re: Geheimes Militärlabor   Fr Jul 22 2016, 16:59

"Sie sollte besser nicht enttäuschen."
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Neiira Ludilan

avatar

Anzahl der Beiträge : 236
Anmeldedatum : 15.04.14

BeitragThema: Re: Geheimes Militärlabor   Mo Aug 01 2016, 16:22

"Wir sollten ins Anwesen zurückgehen. Hier gibt es nichts mehr für uns."
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
ADR14N

avatar

Anzahl der Beiträge : 38
Anmeldedatum : 07.07.16

BeitragThema: Re: Geheimes Militärlabor   Sa Aug 20 2016, 18:40

"Nein, aber wir gehen noch nicht zurück. Während Emlee sich um die Mando kümmert - oder es versucht - werden wir mich zum Leibwächter der Kanzlerin machen. Einem Droiden wird sie nicht misstrauen."
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Lyra Arkios

avatar

Anzahl der Beiträge : 343
Anmeldedatum : 28.03.15

BeitragThema: Re: Geheimes Militärlabor   Di Aug 30 2016, 06:31

"Und wie wollen wir das anstellen. Shan wird sicher Misstrauisch wenn du in ihre Bürospazierst und sagst: "Ich.bin.ein.Killerdroide.Ich.will.die.Kanzlerin.Beschützen".", meinte Lyra
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
ADR14N

avatar

Anzahl der Beiträge : 38
Anmeldedatum : 07.07.16

BeitragThema: Re: Geheimes Militärlabor   Di Aug 30 2016, 13:03

"Der Senator Meridas schuldet dir noch etwas, wenn ich mich nicht irre. Sorge dafür, dass er mich an die Kanzlerin vermittelt. Mach ein Geschäft mit ihm. Ihm vertraut sie und falls es schief geht, wird er derjenige sein, auf den das ein schlechtes Licht wirft."
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Lyra Arkios

avatar

Anzahl der Beiträge : 343
Anmeldedatum : 28.03.15

BeitragThema: Re: Geheimes Militärlabor   So Sep 04 2016, 06:25

"Nun gut, aber ich kann nichts versprechen", meinte Lyra als sie eine Nachricht bekam.
"Na das ist mal interissant"
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
ADR14N

avatar

Anzahl der Beiträge : 38
Anmeldedatum : 07.07.16

BeitragThema: Re: Geheimes Militärlabor   So Sep 04 2016, 11:32

"Was ist interessant?"
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Lyra Arkios

avatar

Anzahl der Beiträge : 343
Anmeldedatum : 28.03.15

BeitragThema: Re: Geheimes Militärlabor   Mi Sep 07 2016, 06:28

"Jemand nachdem die Exchange schon länger sucht ist aufgetaucht. Ich muss mich darum kümmeren"
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
ADR14N

avatar

Anzahl der Beiträge : 38
Anmeldedatum : 07.07.16

BeitragThema: Re: Geheimes Militärlabor   Mi Sep 07 2016, 16:49

"Dann kümmere dich schnell darum. Wir werden im Anwesen auf dich warten."

ADR14N und Iranie--------->Adrian's Anwesen
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Lyra Arkios

avatar

Anzahl der Beiträge : 343
Anmeldedatum : 28.03.15

BeitragThema: Re: Geheimes Militärlabor   Do Sep 08 2016, 06:21

----> Untere Ebene
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
ADR14N

avatar

Anzahl der Beiträge : 38
Anmeldedatum : 07.07.16

BeitragThema: Re: Geheimes Militärlabor   So Sep 17 2017, 19:40

"Wir erhalten keine Nachricht. Wir müssen davon ausgehen, dass Lyra versagt hat. Rückkehr zum Anwesen zur Neugruppierung."

---------->Adrian's Anwesen
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Neiira Ludilan

avatar

Anzahl der Beiträge : 236
Anmeldedatum : 15.04.14

BeitragThema: Re: Geheimes Militärlabor   So Sep 17 2017, 19:43

Iranie folgte dem Bot - langsam fing sie aber an, daran zu zweifeln, ob sie diesem Ding folgen sollte. Es behauptete zwar, Adrian's Persönlichkeit zu haben und sie selbst hatte zu seiner Aktivierung beigetragen, aber... Es war gefährlich.

---------->Adrian's Anwesen
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Natalia

avatar

Anzahl der Beiträge : 226
Anmeldedatum : 09.08.17

BeitragThema: Re: Geheimes Militärlabor   Di Sep 19 2017, 19:24

<--------Senat

Natalia führte die Kanzlerin in das Labor und sah sich um. Hier befanden sich zahlreiche Geräte, die meisten hatte sie noch nie gesehen. Kein anderes Labor in der Republik verfügte über vergleichbare Ausrüstung.
"Das wird es wohl sein." meinte sie.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Geheimes Militärlabor   

Nach oben Nach unten
 
Geheimes Militärlabor
Nach oben 
Seite 1 von 3Gehe zu Seite : 1, 2, 3  Weiter

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Starwars Kotor: the Sith-Lords :: das RPG :: Kernwelten :: Corusant-
Gehe zu: