Starwars Kotor: the Sith-Lords

ein Starwars RPG
 
StartseiteKalenderGalerieFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin

Teilen | 
 

 Zentralkrankenhaus

Nach unten 
Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9, 10  Weiter
AutorNachricht
Nadie

avatar

Anzahl der Beiträge : 129
Anmeldedatum : 23.05.18

BeitragThema: Re: Zentralkrankenhaus   Mo Nov 26 2018, 23:17

Sie wandte den Kopf.
"Nein, wird er nicht. Mum und Dad... die Wahrscheinlichkeit, dass sie sich wirklich lieben könnten lag bei 3%. Ich habe mehr als 5214 Szenarien durchgespielt und habe nur eine einzige Route gefunden, doch von dieser sind wir abgewichen und dadurch ist es nicht möglich mehr, dass sie sich in irgendeiner Form noch mögen könnten. Ich weiß auch nichts über die Umstände des Verschwindens von Mum...", sagte sie nun.
"Und selbst wenn ich physisch noch nicht wieder voll da bin, so kann ich denken und das kann ich ausgesprochen gut...", sagte sie nun und sah ihn an.
"Erzähl mir alles, was du weißt... Über ihr Verschwinden, über die Umstände, über Dads Gemütszustand... einfach alles.."
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Cane Ordo

avatar

Anzahl der Beiträge : 139
Anmeldedatum : 14.05.18

BeitragThema: Re: Zentralkrankenhaus   Mo Nov 26 2018, 23:24

Cane seufzte. Er hätte wissen müssen, dass seine kleine Notlüge nichts bringen würde. Und er kannte Nadie gut genug um zu wissen, dass er sich jede Diskussion sparen konnte.
"Ich weiß nur, dass sie bei Renald im Büro war und die beiden etwas militärisches besprochen haben. Dann waren da Kopfgeldjäger, die ihr den Kopf ihrer Schwester, der Verräterin Taura, gebracht haben. Anscheinend hatte Renald Marlon versprochen, er würde sie fassen und irgendetwas ist schief gegangen, sodass letzten Endes Natalia Taura erschossen hat anstatt dass sie lebend gebracht worden wäre. Nach dem, was Renald mir erzählt hat, hat Marlon ihn dafür verantwortlich gemacht und ist ohne ein weiteres Wort weggelaufen. Dann ist sie kurz im Militär-HQ aufgetaucht um ihrer Nachfolgerin, General Meridas, der Nichte des Senators mit dem gleichen Namen, das Amt zu übergeben. Dann ist sie wieder weg. Ich weiß nicht, ob sie weiß, was mit dir passiert ist - ich schätze schon, dass sie es weiß - aber... sie hat niemanden gefragt. Kein einziges Mal." Cane zögerte.
"Renald... Er war alles andere als erfreut darüber, dass sie nicht einmal hier war. Ich will dich nicht anlügen, ich kann mir nicht vorstellen, dass er auch nur einen Funken Sympathie noch für sie übrig hat. Es tut mir leid, Nadie."
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Nadie

avatar

Anzahl der Beiträge : 129
Anmeldedatum : 23.05.18

BeitragThema: Re: Zentralkrankenhaus   Mo Nov 26 2018, 23:28

"Die Wahrscheinlichkeit ist damit auf 0,023% gesunken, dass sie einander näher kommen können und mein Traum eine funktionierende Familie zu haben ist demnach fast zur Nichte gemacht worden.", sagte sie nun und lehnte sich zurück auf ihr Kissen. Sie sah die Decke an.
"Ich werde später, wenn du gegangen bist verschiedene Szenarien auf Sinn und Unsinn prüfen und brauche dich ggf. für Laufarbeiten. Meinst du wir können das so handhaben? Aktuell bin ich noch nicht in der Lage aufzustehen, vielleicht morgen oder übermorgen, mal schauen und dann kann ich selber auch ein wenig mehr machen.", sagte sie nun.
"Es ist schon merkwürdig, dass nun eine Meridas auf Mums Posten sitzt... wo sie doch so sehr darauf gepocht hat, dass jemand aus dem Heer ihren Posten übernehmen soll, sollte sie sich zur Ruhe setzen und tu mir bitte einen gefallen. Ich möchte Mums geliebte treffen, diese Natalia... Kannst du sie herholen?"
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Cane Ordo

avatar

Anzahl der Beiträge : 139
Anmeldedatum : 14.05.18

BeitragThema: Re: Zentralkrankenhaus   Mo Nov 26 2018, 23:32

Cane verschränkte die Arme.
"Ich helfe dir, Kleine, zumindest solange du nicht wieder anfängst, die Ideen von diesem Sith von dir zu geben. Jyna Meridas ist übrigens eine Militär aus der Armee, sie ist zwar die Nichte von Meridas und verdankt diesem wahrscheinlich auch einige Beförderungen, aber sie ist eine Soldatin. Ich hatte mit ihr bisher aber noch nicht zu tun... Was das Retka-Mädchen angeht... Das halte ich für keine gute Idee, aber ganz abgesehen davon, sie arbeitet jetzt für Meridas also keine Ahnung ob sie Zeit für dich hat. Oder haben will."
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Nadie

avatar

Anzahl der Beiträge : 129
Anmeldedatum : 23.05.18

BeitragThema: Re: Zentralkrankenhaus   Mo Nov 26 2018, 23:35

"Wirklich? ich dachte sie wäre irgendwie bei der Marine, aber das kann sich auch mit dem Gedanken an ihren Onkel vermischt haben. Mein Kopf ist hier und da noch ein wenig wuschig... ich habe das Gefühl, dass 1000 Kaninchen durch gehoppelt sind.", sagte sie nun und sah ihn dann an.
"Vielleicht werde ich auch noch einen Termin bei Mums Nachfolgerin machen...", sagte sie nun.
"Ich mag Frauen und auch Männer nicht, die durch ihren Einfluss jemanden helfen in ihrer Karriere. Ich finde, man sollte es sich verdienen dort zu sitzen und nicht weil der Onkel seinen Einfluss hat spielen lassen...", sagte sie nun.
"Und anfragen kann man ja mal bei ihr... vielleicht ist ihr etwas bei Mum komisch vorgekommen, als sie wieder da war. Immerhin könnte es sein, dass sie sich getroffen hatten..."
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Cane Ordo

avatar

Anzahl der Beiträge : 139
Anmeldedatum : 14.05.18

BeitragThema: Re: Zentralkrankenhaus   Mo Nov 26 2018, 23:38

"Eher 1000 Kaninchen." meinte Cane und lehnte sich zurück.
"Du kannst natürlich gerne versuchen, einen Termin bei ihr auszumachen, wenn du mit ihr reden willst. Aber bevor du wieder gesund bist, wirst du dein Bett nicht verlassen." sagte er bestimmt. Renald würde ihm den Hals umdrehen, wenn er Nadie jetzt herumlaufen lassen würde.
"Außerdem wird dich dein Dad sicher auch noch besuchen kommen."
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Nadie

avatar

Anzahl der Beiträge : 129
Anmeldedatum : 23.05.18

BeitragThema: Re: Zentralkrankenhaus   Mo Nov 26 2018, 23:42

Sie nickte. Sie legte ihre Hände hin und begann kurz zu zählen und imaginär Dinge in die Luft zu schreiben, ein Verhalten, was Caine damals beobachtet haben wird, als sie innerhalb von 2 Tagen Mando'a lernte. Sie blickte ihn an, ihr Blick wirkte distanziert, fern ab der Realität.
"Ich brauche mehr Daten. Ich kann sie finden, wenn ich alles unmögliche ausschließe. Aktuell habe ich 30000 verschiedene Szenarien im Kopf die alle unter Umständen möglich sind. Ich brauche Abflugpläne.. .ah.. au...", sagte sie und hielt sich den Kopf. Sie schloss ihre Augen wieder und öffnete diese. Ihr Kopf tat weh.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Cane Ordo

avatar

Anzahl der Beiträge : 139
Anmeldedatum : 14.05.18

BeitragThema: Re: Zentralkrankenhaus   Mo Nov 26 2018, 23:44

"Du solltest dich ausruhen. Du hast zwar in nur zwei Tagen Mando'a gelernt, aber da war dein Kopf auch noch heile. Dir wurde ein Arm abgerissen und ein Sith ausgetrieben. Du brauchst Ruhe. Viel Ruhe. Also tu mir den Gefallen und denke dieses eine Mal nicht zu konzentriert über etwas nach, ja?"
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Nadie

avatar

Anzahl der Beiträge : 129
Anmeldedatum : 23.05.18

BeitragThema: Re: Zentralkrankenhaus   Mo Nov 26 2018, 23:47

Sie zeigte auf ihn und sah ihn dabei durchdringend an.
"Dann musst du mir etwas aus meiner Wohnung holen. Meine ID ist in meiner Brieftasche in der Weste, die ich trug. Ich brauche Etopen....", sagte sie nun und sah ihn mit hochrotem Kopf an. Ob sie ihn holen würde? Ihren Stoffpingiun.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Cane Ordo

avatar

Anzahl der Beiträge : 139
Anmeldedatum : 14.05.18

BeitragThema: Re: Zentralkrankenhaus   Mo Nov 26 2018, 23:50

Cane stand auf.
"In Ordnung, Kleine. Ich hole dir dein Stofftier. Dafür versprichst du mir aber, dass du brav bist, ja?" fragte er und nahm die Brieftasche samt ID aus Nadie's Weste, die in einem Schrank hang.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Nadie

avatar

Anzahl der Beiträge : 129
Anmeldedatum : 23.05.18

BeitragThema: Re: Zentralkrankenhaus   Mo Nov 26 2018, 23:52

Sie sah ihn an und schluckte.
"Und noch etwas... ich brauche Kleidung, und zwar alles mögliche, Nicht nur normale Oberbekleidung, sondern auch Unterwäsche und dergleichen, also ... bitte schau' nicht so genau hin, wenn du sie zusammenpackst. Für 3 Tage sollten reichen.. und jetzt los, bevor ich vor Scham noch im Boden versinke.", sagte sie nun und sagte ihm dann noch ihre Adresse, da sie ja erst vor kurzem dort eingezogen war.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Cane Ordo

avatar

Anzahl der Beiträge : 139
Anmeldedatum : 14.05.18

BeitragThema: Re: Zentralkrankenhaus   Mo Nov 26 2018, 23:54

Cane lachte.
"Keine Sorge, Kleine. Deine Unterwäsche ist für mich völlig uninteressant. Also dann, ich mache mich mal auf den Weg. Und nicht vergessen: Mach keinen Unsinn während ich weg bin!" verabschiedete er sich und ging.

----------->Obere Ebenen
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Nadie

avatar

Anzahl der Beiträge : 129
Anmeldedatum : 23.05.18

BeitragThema: Re: Zentralkrankenhaus   Mo Nov 26 2018, 23:59

"Tse... Als ob...", sagte sie nun und lag dort. Sie verschränkte die Arme hitner ihrem Kopf und hob dann ihre Hand hoch, an der sie ihre "Roboterhand" besah. Sie fühlt sich so unecht an, warum nur? Dabei war sie doch echt, oder nicht? Es waren ihre Finger und sie bewegte jeden einzelnen von ihnen. Sie konnte auf jeden von ihnen zugreifen... Sie seufzte leicht. Jetzt hieß es warten auf Cane. Natürlich informierten die Ärzte wie befohlen Renald über den Zustand seiner Tochter.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Renald de Vaile

avatar

Anzahl der Beiträge : 187
Anmeldedatum : 17.11.17

BeitragThema: Re: Zentralkrankenhaus   Di Nov 27 2018, 00:05

Renald war gerade auf dem Weg zurück ins Büro, als er die Nachricht von den Ärzten bekam. Sofort drehte er um und sah Nadie in ihrem Zimmer.
"Nadie! Du bist wach!" rief er und umarmte sie.
"Wie geht es dir?"
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Nadie

avatar

Anzahl der Beiträge : 129
Anmeldedatum : 23.05.18

BeitragThema: Re: Zentralkrankenhaus   Di Nov 27 2018, 00:09

"Dad...!", sagte sie erfreut und erwiederte die Umarmung einhändig. Die eine Hand lies sie einfach liegen und sah ihn dann an.
"Mein Kopf fühlt sich ein wenig wuschig an, als wären dort 1000 Häschen durchmaschiert...", sagte sie nun und lachte leicht.
"Und Unkraut vergeht nicht..."
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Renald de Vaile

avatar

Anzahl der Beiträge : 187
Anmeldedatum : 17.11.17

BeitragThema: Re: Zentralkrankenhaus   Di Nov 27 2018, 00:11

"Ich kann dir gar nicht sagen was für Sorgen ich mir um dich gemacht habe! Ich hatte schon befürchtet, du würdest nie wieder aufwachen, Nadie... Komm, leg dich wieder hin, du solltest dich ausruhen - auch wenn du das hasst."
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Nadie

avatar

Anzahl der Beiträge : 129
Anmeldedatum : 23.05.18

BeitragThema: Re: Zentralkrankenhaus   Di Nov 27 2018, 00:13

Sie lachte leicht.
"Mein Kopf arbeitet doch eh immer, das weißt du doch Dad. Ich bin halt hochfunktional...", meinte sie nun amüsiert, ehe sie dann jedoch ein wenig ernster wurde.
"Mum ist verschwunden sagt Onkel Caine..."
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Renald de Vaile

avatar

Anzahl der Beiträge : 187
Anmeldedatum : 17.11.17

BeitragThema: Re: Zentralkrankenhaus   Di Nov 27 2018, 00:14

Renald's Blick wurde todernst.
"Ja, ist sie. Und ich glaube nicht, dass sie zurückkommen wird. Sie wurde nicht entführt, sie ist gegangen." erklärte er.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Nadie

avatar

Anzahl der Beiträge : 129
Anmeldedatum : 23.05.18

BeitragThema: Re: Zentralkrankenhaus   Di Nov 27 2018, 00:17

"ich weiß nicht... irgendetwas stimmt nicht Dad... sie hat sich nicht einmal verabschiedet, oder dergleichen. Einfach so zu verschwinden sieht ihr nicht ähnlich.", sagte sie nun und sah ihren Vater an.
"Erlaube mir bitte nach ihr zu suchen. Ich kann sie finden und dann können wir sie zur Rede stellen.", sagte sie nun und beobachtete ihren Vater. Klar war es ein ernstes Thema.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Renald de Vaile

avatar

Anzahl der Beiträge : 187
Anmeldedatum : 17.11.17

BeitragThema: Re: Zentralkrankenhaus   Di Nov 27 2018, 00:23

Renald sah Nadie nachdenklich an. Es war ihr ernst, das konnte er deutlich erkennen. Und er kannte Nadie gut genug um zu wissen, dass sie sich nicht abbringen lassen würde. Aber...
"Nein. Ich werde es dir nicht erlauben." sagte er nach langem Nachdenken. Sein Gesicht war eisern und duldete keinen Widerspruch. Renald war absolut entschlossen.
"Ich will nicht wissen wo sie ist oder was sie vorhat. Es ist ihr Leben, wir sollten das respektieren. Sie hat sich jahrelang nicht um dich gekümmert, sie setzt diesen Trend nur weiter fort. Sie ist weg, Nadie. Und sie wird nicht wiederkommen. Sie hat nicht nur dich verlassen, sie hat die Republik verlassen. Ich kann und werde nicht verantworten, dass du sie findest nur damit sie dir damit das Herz bricht." erklärte er.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Nadie

avatar

Anzahl der Beiträge : 129
Anmeldedatum : 23.05.18

BeitragThema: Re: Zentralkrankenhaus   Di Nov 27 2018, 00:40

Sie seufzte leicht und blickte dann zum Fenster hin.
"Schon gut Dad... ich kann es dir nicht verübeln. Es ist viel passiert... in der letzten Zeit...", sagt sie zu ihm.
"Weißt du, dass meine linke Hand sich wie eine maschinelle Hand anfühlt? Ich kriege kein wirkliches Gefühl mehr rein... fast so als würde mein Körper sie nicht mehr anerkennen...", sagt Nadie nun und sieht ihren Vater an.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Renald de Vaile

avatar

Anzahl der Beiträge : 187
Anmeldedatum : 17.11.17

BeitragThema: Re: Zentralkrankenhaus   Di Nov 27 2018, 00:45

Renald hoffte inständig dass Nadie sich auch daran halten würde, auch wenn er bedauerlicherweise Zweifel daran hatte. Er hoffte es trotzdem. Er legte ihr eine Hand auf die Schulter. Seine Stimme wurde sanfter.
"Du hattest sie verloren. Es war schwer, sie wieder an deinen Körper zu nähen. Er muss sich wieder daran gewöhnen, weißt du? Wenn das nicht besser wird, sage ich dem alten Grim, dass er einen Blick darauf werfen soll. Er ist der beste Sanitäter im Militär. Falls alles andere nicht hilft, kriegt er es hin." versuchte Renald sie zu trösten.
"Ich weiß, dass Marlon dir viel bedeutet hat, aber ich möchte, dass du meine Entscheidung - und ihre - akzeptierst. Zu deinem eigenen Wohl. Ich muss leider zurück in mein Büro, aber du hast mein Wort darauf, dass ich dich wieder besuche. Werde gesund, in Ordnung?" sagte er und gab ihr zum Abschied einen Kuss auf die Stirn.
"Pass auf dich auf, Nadie. Bis später!" verabschiedete er sich schließlich und ging.

--------->Renald's Büro
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Nadie

avatar

Anzahl der Beiträge : 129
Anmeldedatum : 23.05.18

BeitragThema: Re: Zentralkrankenhaus   Di Nov 27 2018, 01:00

Nadie blickt ihrem Vater hinter her. Sie hatte es ihm versprochen, sie wird nicht nach ihrer Mutter suchen. Das wäre wohl sonst ein Problem zwischen ihr und ihm und das wollte sie nicht. Sie wollte einfach nur jetzt erstmal sich erholen. Sie hatte ihn brav verabschiedet und blickte nun auf die Decke. Wann wohl Caine kommen mochte? Irgendwie stimmte es sie traurig, auch sie so als verloren an zu sehen schmerzte sie irgendwie.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Cane Ordo

avatar

Anzahl der Beiträge : 139
Anmeldedatum : 14.05.18

BeitragThema: Re: Zentralkrankenhaus   Di Nov 27 2018, 01:03

<--------Obere Ebenen

Cane kam zurück und legte einen Koffer auf den Tisch neben Nadie's Bett.
"Schau mal was ich hier für dich habe, Kleine!" sagte er grinsend und gab ihr ihr Stofftier.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Vina de Vaile

avatar

Anzahl der Beiträge : 122
Anmeldedatum : 19.05.18

BeitragThema: Re: Zentralkrankenhaus   Di Nov 27 2018, 06:22

<--- Renalds Büro

Natürlich hatte sie Renald knapp verpasst. Das war wieder Typisch. Aber auch egal, sie war wegen Nadie hier.
"Wie gehts es dir kleine?", fragte sie.
"Ordo", grüßte sie Cane kurz
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Zentralkrankenhaus   

Nach oben Nach unten
 
Zentralkrankenhaus
Nach oben 
Seite 6 von 10Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9, 10  Weiter

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Starwars Kotor: the Sith-Lords :: das RPG :: Kernwelten :: Corusant-
Gehe zu: