Starwars Kotor: the Sith-Lords

ein Starwars RPG
 
StartseiteKalenderGalerieFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin

Teilen | 
 

 Was bisher geschah

Nach unten 
AutorNachricht
Allena Mothell

avatar

Anzahl der Beiträge : 1536
Anmeldedatum : 18.10.10

Charakter der Figur
Meister von: Cara Jonos (?)
Schüler von: Kavar
Gruppierung: Ex-Jedi

BeitragThema: Was bisher geschah   Mo Okt 18 2010, 11:58

Die Vorgeschichte des RPGs findet ihr in unseren Archiven und dem Notfallforum:

Die Claw

Trix beherrscht die "Claw" indem sie vorgibt, dass Lorder Daros ihren Körper übernommen hat, was zum Bruch mit ihren Freund Mereel Skiatra führt, der sie verlässt und wenig später von den Sith versklavt wird.
Miri Zih will Trix besuchen und unterwerfen, doch als Trix sich weigert, führt der Machtdruckt den Miri ausübt zu ihren Tod. Miri programmiert die Androidin Chdra um, die nun die Gestalt von Trix annimmt und deren Rolle spielt. Miri befiehlt ihr dafür zu sorgen, dass das Herrschaftsgebiet der Claw wieder Teil der Repulik wird.

Die Republik

Die Kanzler-Wahl wird abgehalten und Interims-Kanzlerin Leesa Myll gewinnr überragend. Die aktuelle corellianische Königin Miri Zih spricht bei der neugewählten Kanzlerin vor und erklärt, dass Corellia wieder der Republik beitreten möchte und dass sie Mon Calamari für die Republik zurück erobert hat.
Nachdem Corellia nun also wieder Teil der Republik ist, kommt auch Trix/Lorder, die derzeitige Anführerin der "Claw", die in Wahrheit jedoch Chdra, die Androidin die Miri dient, ist, zur Kanzlerin um über Boyuvors Beitritt in die Republik zu verhandeln.
Miris Geschenk an die Kanzlerin - eine Kette - soll dazu dienen, diese zu beeinflussen, doch noch hat Leesa Myll das Geschenk nicht umgelegt.

Die Sith


Die Jedi-Meisterin Lonna Vash plant die Sith mit einer Gedankenbombe auszulöschen und begibt sich nach Malachor. Ihr Plan geht jedoch schief und sie wird zu einer Sith.
Nihilus und Sion fahren damit fort Jedi zu jagen und zu töten. Unterstützt werden sie dabei unter anderem von Nihilus neuer Schülerin Visas Marr sowie den eigentlich eher unwilligen Kejas und seiner Schülerin.
Zuletzt trafen auf Nar Shaddaa Sion, Kejas und Asthela Namora auf eine Gruppe Jedi bestehend aus Raugul, Tam'Ra, Vriko Toral und Terum.
Exar Kun ist inzwischen in Legions Körper eingefahren und hat sich nach Mandalore begeben.


Die Verbannte und ihre Freunde

Der gestürzten Sith-Lady Kreia ist es gelungen Allena Mothell gefangen zu nehmen als die Ex-Jedi und ihre Freunde dabei waren einer Spur zu folgen, die sie zu denjenigen führen sollte, der Kopfgeld auf die diversen Ex-Jedi ausgesetzt hatte. Yula Brock, die in einer Vision vorausgesehen hatte, dass Allena die Macht vernichten würde, wenn sie sich Kreia anschließt befreit Allena aus Kreias Klauen und will diese nun auf ihre Seite ziehen und dazu bringen ihr zu helfen Revan seiner Bestimmung - die Sith anzuführen - zuzuführen. Cariga Sin und ihre Verbündeten sind unterdessen auf der Suche nach der verschollenen Allena.

Die Mandalorianer

Auf Mandalor ist inzwischen ein Bürgerkrieg ausgebrochen, da nicht alle Mandaloiraner bereit sind sich dem neuen selbsternannten Mandalore Canderous Ordo anzuschließen. Ein Mandalorianer namens Cas Visaz ist eine besonders starke Gegenpartei gegen Ordo.
Mitten in ihren interenen Gemetzeln werden die Mandalorianer jedoch von der Ankunft einiger Sith-Schiffe unterbrochen mit denen es zum Kampf kommt.
Auch Darth Legion kommt nach Mandalore wo Exar Kun seine alten Verbündeten zurückhaben möchte.

Kriminelle Elemente

Unterdessen haben Gav Cadibol und der unter Amnesie leidende Sicherheitsmann Boran Kina, der sich für Cadibols Partner hält, einen Auftrag angenommen, der beinhaltetet, dass die Muun-1-Bankzentrale auf Muunilinst überfallen und etwas spezielles aus deren Schließfächern bergen. Den Geldgewinn können sie sich behalten. Da es sich um eine sehr speziell gesicherte Bank handelt, haben die beiden für diese Aktion ein größeres Team zusammengestellt bestehend aus die Datensplicerin Rowala, Corinna und Cara Jonos, Cira Isod, Colyr und Zaeema.

Todesfälle

Trix starb auf Alderaan bei dem Versuch sich gegen die geistige Kontrolle von Miri Zih zu wehren.
Die Sith Illiane wurde von dem Jedi Daris Von Core auf Onderon getötet.
Syal Brystu wurde nachdem sie ihre eigene Persönlichkeit zurückgewonnen und zu den Jedi zurückgekehrt war bei dem Versuch Lonna Vash bei dem Druchführen ihres Planes mit der Gedankenbombe zu helfen von Yula Brock auf Malachor im Kampf getötet.
Sela Kaas gehörte zu den wenigen Opfern der Gedankebombe.
Der Jedi Peimei wurde von Sion auf Naboo getötet.
Xenia Fett starb im Zuge des mandalorianischen Brügerkriegs.
Sith-Schülerin Val wurde vom wütenden Nihilus getötet.
Saphira wurde von Asthela getötet.

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://afaimscorner.tumblr.com/
Allena Mothell

avatar

Anzahl der Beiträge : 1536
Anmeldedatum : 18.10.10

Charakter der Figur
Meister von: Cara Jonos (?)
Schüler von: Kavar
Gruppierung: Ex-Jedi

BeitragThema: Re: Was bisher geschah   Mi Feb 27 2013, 11:16

Die Jedi

Es gibt keinen Jedi-Orden mehr, die noch lebenden Jedi sind großteils untergetaucht oder in anderen Berufen tätig.

Die Republik, Corellia und die Sith

Die Repubik befindet sich im Konflikt mit den Sith, die unter der Führung von Darth Nihilus und Darth Sion die letzten Jedi jagen und töten. Eigentlich hatte sie alle Sith-Fraktionen unter sich geinigt, aber die Legion der Sith ist mit den Überresten der Feuertaufe verbündet und klont nun heimlich verstorbene Sith und bringt diese zurück ins Leben um so eine Armee aufzustellen.

Die Königin von Corellia Miri Zih plant ebenfalls die Herrschaft an sich zu reißen und diverse andere Politiker heimlich versklavt oder auf ihre Seite gebracht, so wie etwa die Kanzlerin der Republik Leesa Myll. Auch die Claw wurde zerschlagen und ihre letzten Überreste befinden sich nun unter Miris Herrschaft.

Machtsensitive Bewohner der Republik müssen sich seit neuesten registrieren lassen, sonst werden sie eingesperrt.


Der Professor Lucius Durklin ist ein verrückter Sith-Wissenschaftler, der eine geheime Armee besitzt, und ebenfalls die Galaxis an sich reißen möchte, und nun versucht seine Leute als Söldner, die für die Kanzlerin arbeiten zu tarnen.

Die Mandalorianer

Canderous Ordo hat fast alle Mandalorianer unter sich vereint und ist mit denen, die ihn anerkennen nach Dxun übersiedelt, während sich einige andere Kabole Rojach angeschlossen haben, während zwischen diesen beiden Parteien Bürgerkrieg herrscht, wird die Heimatwelt der Mandalorianer immer wieder überfallen und von diversen anderen Organisationen, die nach Macht streben versklavt.

Das Tapani-Imperium

Mit Hilfe von Sable will die Tapani-Herrscherin ihren Machtbereich vergrößern und gerät dadurch in Konfikt mit der Republik, Lucius Durklin und anderen.

Die Chiss

Eine Gruppe zeitreisender Chiss hat sich mit Revan und Bastila Shan verbündet und ist auf der Suche nach einen Artefakt namens "die Hand der Zeit", das über Zeit und Raum gebietet. Revan und seine Gruppe haben sich mit Canderous Ordo und seinen Mandalorianern verbündete, da Kabole es offenbar auf die "Hand der Zeit" abgesehen hat.

Kriminelle Elemente

Der geheimnisvolle Auftragsmörder der Schattenmann ist in den Dienst der korrupten Corellia-Verbündeten getreten, die unter anderem wissen wollen, ob Arkania bereit ist in ihre Allianz aufgenommen zu werden, da es auf den Planeten einen Regierungswechsel gegeben hat und der Planet nun von der machtsensitiven Hybriden Jarael beherrscht wird. Doch Jarael scheint nicht leicht korrumpierbar zu sein.
Die Verbannte und ihre Freunde sind unterdessen eher zufällig in Konflikt mit dem organisierten Sklavenhandel dieser Galaxis geraten, wie es scheint.

Todesfälle

Boma Nova wurde von Xanari über Mandalore getötet.
Cas Vizsla wurde im Kampf gegen die Sith über Malachor V getötet.
Vriko Toral wurde im Kampf gegen ein Terentatek auf Alderaan getötet.
Rich Kira wurde von Tale Dakari auf Onderon getötet.
Xaniri Fett starb im Kampf gegen die Jedi auf Dantooine.
Antos Wyrick wurde von Kejas auf Arkania getötet.
Chantique wurde von Jarael auf Coruscant getötet.
Quatara wurde von Belaya auf Tython getötet. Ihr Körper lebt aber weiter und befindet sich unter der Kontrolle des uralten Bogan-Geistes Alma Tyradht.
Kass Sey wurde von Kely Isod auf Coruscant getötet.

_________________
"…and where they look at you and see the death of the Force, I look at you and see the hope for all life."
―Mical
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://afaimscorner.tumblr.com/
Revan
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 696
Anmeldedatum : 18.10.10

Charakter der Figur
Meister von: Kely, Malak
Schüler von: Kreia, Zhar
Gruppierung: Jedi

BeitragThema: Re: Was bisher geschah   So Jun 21 2015, 11:57

Die Republik

Nachdem es der Jedi beauftragten Mirax Sewar gelungen ist sich aus Miris Kontrolle zu befreien machte sie sich zusammen mit mehren Jedi und Soldaten der Repubilk daran die Sith-Spione Dingfest zu machen. sowohl die Kanzlerin als auch die Senatorin von Coreilla werden dabei getötet. Miri gelingt es aber ihre Beteiligung an der dunklen Machenschaften zu verschleiern.
Admiral Drake wird zum neuen Interims-Kanzler ernannt. Er macht seinen Job gut und kippt das Registrier-Gesetzt. Außerdem unterzeichnet er mit mehren andere mächtigen Gruppierungen den "Vertrag von Arkania" um den Freiden zu sichern.
Durch mehren Intrigen gelingt es aber General Adrian Retka zum einen den Kanzler zum Rücktritt zu bewegen und selbst zum neuen Armee General aufzusteigen.  

Die Republik hält wählen ab während sie weiter mit den Tapani und den Sith Krieg führt


Das Tapani-Imperium

Imperorin Cesi wird bei einer Schlacht getötet und lange zeit schein es so als wären die Tapani zurück. Doch dann war Cesi plötzlich wieder am leben und Begann erneut damit die Republik anzugreifen und deren Bewohner zu versklaven.

Die Mandalorianer

Kabole Rojach wird getötet und der Bürgerkrieg beendet. Canderous Ordo macht nun damit weiter die Mandalorianer zu einen.


Die Chiss

Zusammen mit ihren Verbündeten gelingt es den Chiss die Hand der Zeit zu vernichten. Die Gruppe der Chiss unterzeichnet ebenfalls den Vertrag von Arkania

Die Eliten

Durch den verrat seiner Rechten Hand Trea Drake wird Lucius Durkin getötet und Trea wird die neue Füherin der Eliten. Sie untezeichnet ebenfalls den Vertrag von Arkania.
Jedoch steigt ihr die Macht zu Kopf und sie wird zur Imperatorin der Eliten und beginnt damit ihre eigene Macht zu vergrößern.
Geheim verwandelt sie die Kanzler Kandidaten in Eliten und belebt Imperatorin Cesi wieder.

Hapes Sternenhaufen.

Wie aus den Nichts tauchen die Hapaner an und greifen das zerstören das Machtnutzergefängis Tammhulka. Dabei befrein sie die uralte Macht Nutzerin Dena Tyradht und behaupten sie sei ihre Königin. Dena nimmt das Amt an und unterzeichnet ebenfalls  den Vertrag von Vertrag von Arkania.

Die Sith:

Während die Sith weiter die letzten Jedi zur strecke bringen. Begann Lonna Vash unter den namen Darth Kali einige Anhänger um sich zu scharren. Auch die Legion der Sith veruscht geheim ihre Macht zu vergrößern

Todesfälle:

Ayy begeht unter Kontrolle der Sith Bo Vanda auf Nar Shadaa Selbstmord.
Hondo-Wan wird seid den Angriff auf Tammhulka vermisst.
Kabloe Rojach vermutlich von Canderous und seinen Mandos getötet, doch bei seien Volk weiß man nie.
Chrda vernichtet von Fane Rand auf Corusant
Leesa Myll geköpft von Jarael auf Corusant
Kandira Ton getötet von Cira Isod auf Corusant
Nadia getötet von Cira Isod auf Coreilla
Nisotsa Selbstmord auf Malachor V
Kraye getötet von Banshee auf Aldaraan
Alka getötet von Banshee auf Dxun
Lucius Durkin erschossen von Trea Drake auf Vjun
Dorn getötet von Dena Tyradht auf Hapes
Dr. Xemus auf Onderon
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://swkotor.forumieren.de
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Was bisher geschah   

Nach oben Nach unten
 
Was bisher geschah
Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Starwars Kotor: the Sith-Lords :: Allgemeines :: Infos-
Gehe zu: